Terminkalender 2014


Veranstaltung grundsätzlich in Wendlingen im MIT, Treffpunkt Stadtmitte, neben dem Rathaus (Plan hier). Im Ausnahmefall wird der Treffpunkt für den jeweiligen Termin extra erwähnt. Betroffene und Angehörige sind herzlich willkommen.


Mo. 27.01.2014, 20:00
Gesprächskreis, freie Diskussion für Betroffene bzw. auch deren Angehörige ...

Mo. 24.02.2014, 20:00
Frau Drewes-Kracht, Heilpraktikerin (Psychotherapie) in Wendlingen, wird an diesem Tag in die Gruppe kommen und uns in das Thema Chakren für die körperliche und seelische Gesundheit einweisen.

Mo. 31.03.2014, 20:00
Frau Sabine Oeltjen, Heilpraktikerin, Praxis für Akupunktur/TCM und Dorn-Therapie hat für Montag ihre Termine verschoben und uns zugesagt. Sie wird gegen 20.15 Uhr im MiT ankommen.

Mo. 28.04.2014, 20:00
Vortrag von Herrn Thomas Kurz - Renterberater für gesetzliche Renten-, Kranken- und Unfall-Versicherung und Schwerbehindertenrecht, Mitgleid im Arbeitskreis Sozialrecht vom DCCV - bzgl. Erwerbsminderungsrente, geplante Rentenreform Auswirkungen auf Schwerbehinderte.
Falls nach dem Treffen Bedarf für Mmehr Information gibt: rentenrat@kabelbw.de

Mo. 26.05.2014, 20:00
Ein Vortrag vom Herrn Dr. Wolfgang Vogt, Oberarzt im Klinikum ES über neue Behandlungsmöglichkeiten bei CED.


Mo. 30.06.2014, 20:00
Herr Prof. Dr. Bodo Klump, Chefarzt am Paracelsus-Krankenhaus Ruit wird einen Vortrag zum Thema „CED und Krebs“ halten. Im Anschluss an den Vortrag findet eine Fragerunde zu allen Belangen der CED-Erkrankungen statt.

Sa. 26.07.2014, 14:00-17:00
Teilnahme bei einer Veranstaltung im Krankenhaus Ruit: "Vielfalt Selbsthilfe - Breite Informationsmöglichkeiten". Hier den Link zum Flyer und zum Plakat, beide im PDF-Format.

Besonders interessant für uns:
15.30 - 16.00 Uhr Neues zur Entstehung chronisch entzündlicher Darmerkrankungen - Konsequenzen für die Behandlung, ein Vortrag von Prof. Dr. Bodo Klump, Chefarzt am Paracelsus-Krankenhaus Ruit.

Mo. 28.07.2014, 20:00
Zusatztermin - Gesprächskreis, bis jetzt kein Referent geplant. Vorverkauf für den Gala-Abend mir Frl. Wommy Wonder.


Mi. 24.09.2014, 19:00
Kochkurs bei der AOK in Kirchheim/Teck, um Anmeldung per Email (kontakt@crohco.de) wird gebeten, weil die Plätze begrenzt und begehrt sind.

Mo. 29.09.2014, 20:00
Gesprächskreis, freie Diskussion für Betroffene bzw. auch deren Angehörige, bis jetzt kein Referent geplant.

Artikel in der Nürtinger Zeitung (18.10.2014) über den Gala-Abend mit Frl. Wommy Wonder

Benefizgala der Selbsthilfegruppe CROHCO Morbus Crohn & Colitis ulcerosa mit Frl. Wommy Wonder im Theater im Schlosskeller Nürtingen - Wonder-barer Abend für den guten Zweck

Einen schönen Abend verleben und dabei noch was Gutes tun, das konnten die Zuschauer am vergangenen Sonntag im Theater im Schlossberg-Keller in Nürtingen, als die Veranstalter von CROHCO Morbus Crohn & Colitis ulcerosa Kirchheim/Nürtingen/Kreis Esslingen zu einer Benefizveranstaltung einluden und dabei Frl. Wommy Wonder mit einem bunten Mix aus Kabarett, Comedy und Travestie verpflichten konnten.

Den Artikel lesen ...


Gala-Abend mit der freundlichen Unterstützung der AOK Neckar-Fils
und vom Bürgertreff Nürtingen


Mo. 27.10.2014, 20:00
Gesprächskreis, freie Diskussion für Betroffene bzw. auch deren Angehörige, bis jetzt kein Referent geplant.

Mo. 24.11.2014, 20:00
Vorstellung der Bachelorarbeit von Frau Caglar um Thema "Evaluierung mobiler Apps zur Unterstützung von Therapie und Alltagsbewältigung bei Patienten mit CED". Mehr hier ... Sonst, Gesprächskreis und freie Diskussion für Betroffene bzw. auch deren Angehörige.


Hier als pdf: die Liste der Vorträge vom Klinikum Esslingen für 2014 ...